A Prayer For Our Earth

Papst Franziskus ist meiner Ansicht nach eine der erstaunlichsten Persönlichkeiten die heute unter uns weilen.  Ich bin nicht einmal Katholisch,  gehöre keiner Kirche an,  aber dieser Mann hat mich überzeugt. Er schriebt eine Enzyklika,  die den Umweltschutz ins Zentrum stellt,  er lebt als höchste Persönlichkeit der katholischen Kirche fast wie ein Asket und setzt sich für die Ökumene ein,  indem er sogar zum Luther Jubiläum nach Schweden reist.  Das ist weit mehr als eine Geste,  das ist praktizierte Ökumene,  das ist Friedenspolitik,  wie sie klarer nicht sein könnte.

Ich habe aus seiner Enzyklika „Laudato si“; das abschließende Gebet vertont.  Die Komposition ist hier als Konzertmitschnitt im Rahmen der Tournee von JazzArt Niedersachsen 2016 „Jazz goes Church Music“   vom 9. April in der St.-Johanniskirche Lüneburg zu hören. 
Dank an Andreas Lienkamp, der mich auf die Idee gebracht hat.

Laudato si

 
mit
Ulli Orth,  Saxophon und künstlerische Leitung;
Roland Neffe,  Vibraphon;
Johannes Keller,  Bass;
Lizzy Scharnofske,  Drums;
Quilisma Jugendchor;
Keno Weber,  musikalische Gesamtleitung